Image not available

Organisationsentwicklung

Bereit für die
V U K A - Welt

Organisationsentwicklung

Bereit für die
VUKA - Welt

Image not available
Image not available

Bereit für die
VUKA-Welt

Kultur­entwicklung

Wir sind überzeugt, dass Kultur der zentrale Erfolgsfaktor von Organisationen ist. Volatile Märkte und unsichere Zukunftsprognosen geben ihr noch mehr Gewicht. Eine starke Kultur bindet Mitarbeitende über Sinnstiftung, Stimmigkeit und Motivation. Und Kultur isst Strategie zum Frühstück.

 

Organisationskultur beschreibt die Menge der Verhaltens- und Denkgewohnheiten in einer Organisation. Kultur ist dabei immer schon ein Ergebnis. Sie kann also nicht erfunden, aber bewusst, achtsam und methodisch entwickelt werden. Das bedeutet: funktionale Gewohnheiten bewahren und dysfunktionale erneuern. Eine Gewohnheit zu erneuern bedeutet einer Gewohnheit nicht zu folgen, sondern eine neue zu etablieren. Die Geschwindigkeit dieses kollektiven Erneuerungsprozesses hängt dabei von den drei Faktoren Intensität, Neuigkeit und Wiederholung ab.

 

Eine bewusst entwickelte Kultur führt zu klaren Situationen, einer verständnisvollen Zusammenarbeit, flacheren und klareren Hierarchien und langen Unternehmenszugehörigkeiten. Klare Regeln und Absprachen sind die Voraussetzungen für die Erfahrung von Wirksamkeit – und das ist die zentrale Motivationsquelle von Menschen bei der Arbeit.

 

Wir begleiten Ihre Organisationsentwicklung durch spezifische Interventionen und Materialien, die Intensität und Wiederholung maximieren. Dabei können wir eine systematische Kulturdiagnose, eine Kulturarchitektur sowie einen psychoaktiven und stimmigen Kulturentwicklungsprozess mit cross-medialer Begleitung und spezifischen Materialien und Formaten aus einer Hand orchestrieren.

Lernen Sie uns kennen!