Lernreise durch inspirierende Arbeitsweltern

IT meets IT – auf einer Lernreise mit der Ipoque durch die neuen Arbeitswelten der Unite.

Lernreise Arbeitswelten

Kürzlich hatten die Führungskräfte der ipoque – a Rohde & Schwarz company die einzigartige Gelegenheit, im Rahmen unseres Leadership Development Programms die neuen Räumlichkeiten der Unite am Grimmaischen Steinweg in Leipzig zu erkunden. Diese Lernreise um’s Eck bot nicht nur spannende Einblicke, sondern auch wertvolle Erkenntnisse über innovatives Raumdesign und Führungskultur.

Innovative Raumkonzepte

 

  • Keine geraden Flure: Hier wird aus einem Neubau kein gewöhnliches Büro, sondern ein Parcours mit überraschenden Elementen.
  • Flexible Wände: Akustik- und Pinnwandelemente ermöglichen die Gestaltung passender Räume im Raum.
  • Intelligentes Licht: Reagiert auf Bewegung und Tageszeit für eine optimale Arbeitsumgebung.
  • Kreativer Bodenbelag: Von gemütlichem Langflorteppich bis zu aktivierender Stehtischumgebung – thematische Orientierung beginnt hier bei den Füßen!
  • Meet & Eat: Eine Mensa mit Vertrauenskasse und mehreren Ebenen für optimale Sichtbarkeit bei All-Hands-Meetings.
Arbeitswelten
Seminarraum buchen
Arbeitswelten

Tiefer Einblick in die Führungskultur der Unite:

Nach der Raumerkundung tauchten wir im „Summit“ – dem größten, flauschigsten und höchsten Meeting-Space – in die Führungs-DNA der unite ein, basierend auf dem integralen Modell.

  • Vier Quadranten des Denkens: Ich vs. Wir und Innen vs. Außen bieten einen neuen Blickwinkel auf Themen entlang der Eisberg-Logik – und macht sie besprechbar.
  • Klare Erwartungen: An innere (Einstellungen) und äußere (Verhalten) Entwicklungsprozesse für ein ganzheitliches Führungskompetenzmodell.
  • Normativer Korridor: Die Kultur der Organisation wird durch einen Farbcode klar definiert – unite ist ein schattiges Grün.
  • Individualisierter Ansatz: Erwartungen können spezifisch für verschiedene Handlungsfelder definiert werden – der Vertrieb arbeitet anders als die Entwicklung, und das ist OK.
Integrales Management

Ein herzliches Dankeschön an Peter Ledermann und Anita Lauter von der Unite für ihre Zeit und Expertise! Ebenso an Sebastian Richter, Andreas Loges, Heike Masurek und das gesamte Führungsteam der ipoque – a Rohde & Schwarz company für den Mut, neue Wege zu gehen. Ich freue mich bereits auf die Ernte im nächsten Schritt unseres Leadership Workshop Programms zum Thema Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung!

Interessiert an einer Zusammenarbeit? Nehmen sie Kontakt zu uns auf:

DE